Eine Präsidentin gefunden

WILEN. Wie so mancher Verein in der Region hatte auch die Frauenriege Wilen das Problem, keine Präsidentin zu finden. Während Jahren wurden die Geschäfte deshalb durch ein Führungskollektiv bearbeitet. Dies hat sich nun geändert.

Merken
Drucken
Teilen

WILEN. Wie so mancher Verein in der Region hatte auch die Frauenriege Wilen das Problem, keine Präsidentin zu finden. Während Jahren wurden die Geschäfte deshalb durch ein Führungskollektiv bearbeitet. Dies hat sich nun geändert. An der Jahresversammlung in der Aleria Busswil wurde Brigitte Brander einstimmig zur neuen Vereinspräsidentin gewählt. Die restlichen Traktanden auf der zwölf Punkte umfassenden Liste gaben zu wenigen Diskussionen Anlass, und es wurde ein erfreulicher Jahresabschluss vorgelegt. (pd)