Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eine Einladung zu Monsieur Claude

Wil Zweimal im Jahr organisiert die «Kultur im Pavillon» der Psychiatrie St. Gallen Nord in Wil eine öffentliche Filmvorführung. Der diesjährige Winterfilm «Monsieur Claude und seine Töchter» ist eine französische Komödie, die für einige Lacher sorgt. Die Komödie nimmt die Zuschauer mit in die französische Provinz zum konservativen Ehepaar Claude und Marie, deren Familientraditionen durch die weltoffenen Töchter ins Wanken geraten. Der Film wird übermorgen Donnerstag in der Eventhalle der Psychiatrie St. Gallen Nord in Wil gezeigt. Die Vorführung startet um 19.30 Uhr. Ab 18.30 Uhr gibt es Suppe, Sandwiches sowie Getränke. Die Filmvorführung ist gratis, dafür gibt es eine freiwillige Kollekte. Eine Reservation ist nicht notwendig. Parkplätze stehen unmittelbar neben der Eventhalle zur Verfügung. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.