Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Einbruch in Restaurant

Flawil In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen sind Unbekannte in ein Restaurant an der Toggenburger­strasse in Flawil eingebrochen. Die Täterschaft brach mit Hilfe eines Werkzeuges die Eingangstür auf. Danach hebelte sie einen Zigarettenautomaten auf und stahl daraus Zigarettenpackungen und Bargeld. Anschliessend entwendete die Täterschaft weiteres Bargeld. Das Deliktsgut wird auf 700 Franken geschätzt. Laut Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen entstand ein Sachschaden von rund 1500 Franken.

Bereits am Freitagmorgen hatte die Polizei wegen eines Einbruchs nach Flawil ausrücken müssen. In der Nacht zuvor war der Kiosk des Freibads Böden ­geplündert worden. Auch dort waren Zigaretten und Bargeld entwendet worden. (kapo/red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.