Einbruch in eine Tiefgarage

Drucken
Teilen

Wil In der Zeit zwischen Samstag, 23.15 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft an der Grundgasse in Wil in eine Tiefgarage eingebrochen. Anschliessend stahl sie aus einem Auto Utensilien im Wert von rund 2000 Franken, wie die Kantonspolizei St. Gallen vermeldet. Genau einen Monat war es in Wil zu keinem Einbruch mehr gekommen. Der letzte von der Kantonspolizei gemeldete ereignete sich am 10. Februar, als eine unbekannte Täterschaft in ein Restaurant an der Hubstrasse eingebrochen war und ein Serviceportemonnaies entwendete. (red)