Einblick in die Obere Weierwise

WIL. Seit der Gründung der IG Weierwisen unterstützen Grüne Prowil die Bestrebungen zur Aufwertung der Oberen Weierwise als Naherholungsgebiet. Im August 2014 hat das Anliegen im Stadtparlament eine erste Hürde genommen.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Seit der Gründung der IG Weierwisen unterstützen Grüne Prowil die Bestrebungen zur Aufwertung der Oberen Weierwise als Naherholungsgebiet. Im August 2014 hat das Anliegen im Stadtparlament eine erste Hürde genommen. Sebastian Koller, Präsident IG Weierwise und Stadtparlamentarier der Jungen Grünen, erzählt am nächsten Freitag ab 20 Uhr im Hof zu Wil bei dem öffentlichen Vortrag «Obere Weierwise: Geschichte, Status quo und Entwicklungspotenzial» Details zur Geschichte des Gebiets, informiert über die Zukunftsvisionen der IG Weierwisen sowie über den aktuellen Stand des Planungsprozesses. Der Vortrag findet im Anschluss an die Hauptversammlung 2016 der Grünen statt. Diese beginnt um 19 Uhr. Neben den ordentlichen Traktanden stehen die Wahlen 2016 im Mittelpunkt der Versammlung. (pd)