Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Schritt in Richtung Selbstständigkeit

Das Haus Otmar in Wil beherbergt seit über 100 Jahren Männer aus der Stadt, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden. Einerseits ist es eine temporäre Zuflucht, anderseits eine Integrationshilfe.
Nicola Ryser
Der Freizeitraum im Haus Otmar. (Bild: Nicola Ryser)

Der Freizeitraum im Haus Otmar. (Bild: Nicola Ryser)

Der Boden im Haus Otmar knackst bei jedem Schritt. Dadurch wirkt das über 100 Jahre alte Gebäude gleich um einiges charmanter. 26 Schlafzimmer befinden sich im Obergeschoss, eine grosse Küche mit Esstisch im Untergeschoss und ein Freizeitraum inklusive Klavier, Pingpongtisch und bequemen roten Sessels im Parterre.

Eine grosszügige Einrichtung, die den Männern, welche im Haus Otmar residieren, geboten wird. Es sind Männer, die sich in einer schwierigen Situation befinden. «Wir beherbergen Menschen, die gerade eine Trennung hinter sich haben, in finanziellen Problemen stecken oder aus der Psychiatrie kommen. Sie wollen nicht alleine sein», sagt Naemi Krähenmann, Co-Leiterin des Hauses Otmar. Sie betreut zusammen mit Marianne Burud tagsüber die Bewohner. «Wir kochen zusammen, helfen einigen beim Putzen und versuchen, als Gruppe zu leben.» Das Haus biete aber auch genügend Platz, wenn man für sich sein wolle.

Aktuell wohnen 20 Männer im Haus. Die meisten leben nur einige Wochen dort, andere jedoch bereits seit mehreren Jahren. «Jeder entscheidet für sich selbst, wie lange er hier bleiben will.» Es gebe viele Männer, die nur vorübergehend ins Haus ziehen, «beispielsweise Saisonarbeiter». Andere geben sich mehr Zeit. «Unser Ziel ist es, dass sie lernen, selbstständig zu leben, damit sie sich in der Gesellschaft wieder besser integrieren können.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.