Ein Podestplatz an Bronschhoferin

SKI ALPIN.

Merken
Drucken
Teilen

SKI ALPIN. Ist die Nachfolgerin von Martina Gebert schon gefunden? Wird eine Bronschhoferin in absehbarer Zeit im Skizirkus von sich reden machen? Auf jeden Fall hat Rebecca Moser (Jahrgang 1997) in Arosa am Grand Prix Migros mit einem feinen dritten Rang in ihrem Jahrgang aufgewartet und nährt somit diese Hoffnungen. Rebecca Moser ist damit für das Finale vom 22. bis 24. März qualifiziert. Dieses findet auf dem Stoos statt. (uno.)

Wetzel setzt sich im Finale durch

SPORTSCHIESSEN. 28 Elite- und 15 Nachwuchsschützen beteiligten sich am Kantonalen Luftpistolen- (Lupi-)Matchtag in Wil. Bei den Elite-Schützen wurde Pius Hollenstein (Sportschützen Wil) hinter dem Melser Paul Schnider sowie Paul Stefani aus Sargans Dritter. Den Sieg bei den Nachwuchsschützen machten im Finaldurchgang die Brüder Andreas und Alexander Riedener mit dem Lokalmatador Philipp Wetzel unter sich aus. Wetzel setzte sich dabei erfolgreich durch. (uno.)