Ein Pionier der Elektromusik

WIL. Am Samstag, 9. November, findet im Gare de Lion die 15. Ausgabe von «My Friends are Electric» statt.

Drucken
Teilen

WIL. Am Samstag, 9. November, findet im Gare de Lion die 15. Ausgabe von «My Friends are Electric» statt.

Gast ist Sven Dohse aus Berlin, der bei der legendären Bar 25 in Berlin mit dabei war und seit Anfang der Neunzigerjahre in der elektronischen Musikszene in Deutschland und Europa sehr aktiv am Geschehen beteiligt ist. Sven Dohse spielt an diversen Festivals wie «Fusion» oder «Nation of Gondwanda» und zuletzt diesen Sommer an der Lethargy in der roten Fabrik in Zürich. «Ein Pioniergeist, der die elektronische Musik nun seit mehr als zwanzig Jahren mitgeprägt hat, und ein Ende ist nicht abzusehen», schreiben die Organisatoren in einer Mitteilung. Beginn der Veranstaltung ist um 22 Uhr. (pd)

Aktuelle Nachrichten