Ein Markt für gross und klein

Am Wochenende vom 1. und 2. Dezember findet in Flawil der Weihnachtsmarkt statt. Das Spezielle: Er wird an drei verschiedenen Orten durchgeführt.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Zum viertenmal arbeitet das Ortsmuseum, die Heilpädagogische Schule und das Wohn- und Pflegeheim für den Weihnachtsmarkt unter dem Patronat des Verkehrsvereins Flawil zusammen.

Die Organisatoren haben einen Shuttlebus zur kostenlosen Benutzung organisiert, welcher alle 20 Minuten die Haltestellen Lindengut, Bahnhofplatz, Wohn-und Pflegeheim und die Heilpädagogische Schule und den Bärenplatz anfährt. Der Busbetrieb wird ab 11.20 Uhr beim Lindengut aufgenommen.

Samichlaus mit Esel

Das Ortsmuseum an der St. Gallerstrasse 81 bietet am Samstag, 1. Dezember, von 9.30 bis 17 Uhr einen Markt, an welchem viel Kunsthandwerk, Eingemachtes, Selbstgemachtes, Geschenke, Kerzen, Gestecke, Kränze und vieles mehr angeboten wird. Nebst dem Marktangebot gibt es kulinarische Köstlichkeiten wie Würste, Gerstensuppe, Kaffee, Kuchen, Punsch und Glühwein. In der Bastelstube für Kinder ab 4 Jahren dürfen die Kinder unter Anleitung Erwachsener Geschenke basteln. Um 11 Uhr kommt der Samichlaus mit Schmutzli und Esel vorbei. Um 13.35 Uhr unterhalten die HMF Youngsters.

Kunsthandwerk im WPH Flawil

Die HMF Youngsters spielen zuvor (um 13 Uhr) im Wohn- und Pflegeheim an der Krankenhausstrasse 5. Im Eingangsbereich und im ersten Stock des Wohn- und Pflegeheims werden Floristik, Dekorationen, Adventskränze, Kunsthandwerk aus Glas, Ton, Holz, Metall und Beton geboten. Für die Kinder steht eine Bastelecke zur Verfügung. Der Markt im Wohn- und Pflegeheim wird am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 16 Uhr betrieben. Das Bistro ist während dieser Zeit geöffnet und bietet Gersten- und Kürbissuppe, Käse- und Schlorzifladen, sowie Vermicelles und diverse Getränke an.

Auch am Samstag von 10 bis 19 Uhr und Sonntag von 10 bis 16 Uhr haben die Türen der Heilpädagogischen Schule an der Unterstrasse 29 in Flawil geöffnet. Im Mittelpunkt steht das Kerzenziehen.

Um 14.30 Uhr findet eine weihnachtliche Einstimmung im Rhythmiksaal statt. Ein Märlizelt bietet Unterhaltung für die Kleinen, den älteren Kindern und Jugendlichen werden im Homekino verschiedene Filme gezeigt. Im Restaurant gibt es Penne, Raclette und Hot Dog sowie eine Kaffeestube, einen Marronistand und Glühwein. (meg.)

Aktuelle Nachrichten