Ein ganzer Medaillensatz

Mitglieder des Budo-Sport-Clubs Arashi Yama Wil nahmen erfolgreich an einem Turnier teil.

Drucken
Teilen

Judo. Ein kleines Grüppchen des Budo-Sport-Clubs Arashi Yama Wil reiste zum ersten Mal ins Fürstentum zur Teilnahme am Judo-Schülerturnier in Ruggell. Lisa Zanetti (+48kg) hatte alle ihre fünf Gegnerinnen jederzeit souverän im Griff und durfte zum Schluss diskussionslos zuoberst aufs Treppchen steigen.

Fabrice Junker (-45kg) zeigte grossen Kampfgeist und wurde dafür mit der silbernen Auszeichnung belohnt. Deborah Wenger (-44kg) vermochte drei Begegnungen für sich zu entscheiden und erkämpfte sich damit den dritten Rang. Nikola Vlatkovic (-55kg) profitierte von einer geringen Gegnerschaft und durfte ebenfalls als Drittplatzierter aufs Treppchen steigen. Luka Ceta (-36kg) musste nach einem Sieg zwei unnötige Niederlagen in Kauf nehmen und wurde undankbarer Fünfter. (mw.)

Aktuelle Nachrichten