Ein ganzer Medaillensatz

Beim nationalen Rankingturnier in Weinfelden erkämpften sich die Wiler Judokas des Budo-Sport-Clubs Arashi Yama Gold, Silber und zweimal Bronze.

Merken
Drucken
Teilen

JUDO. Deborah Wenger überzeugte in der Kategorie U14 +48 kg einmal mehr mit einer makellosen Leistung, indem sie alle Kämpfe für sich entscheiden und zuoberst aufs Treppchen steigen konnte.

Mit zwei Siegen erkämpfte sich Elias Harder (Knaben U12 36 kg) eine silberne Auszeichnung. Jeremy Peter (U14 –45 kg) und Chris Goebel (U12 33 kg) durften sich als Drittplazierte ebenfalls über ihre Podestplätze freuen.

Knapp an einer Medaille vorbei schrammte Patric Senn, er wurde Fünfter in der Kategorie U14 –36 kg. Er hat sich gegenüber der Kantonalmeisterschaft enorm gesteigert und eine starke Leistung gezeigt. (mwe.)