Ein Defizit für das Jahr 2017 budgetiert

Drucken
Teilen

Das Budget für das Jahr 2017 sieht bei einem Aufwand von ­ 1,5 Millionen Franken und einem Ertrag von 1,4 Millionen Franken einen Aufwandüberschuss von knapp 100000 Franken vor. Dieser Aufwandüberschuss sei bei einem relativ grossen Eigenkapital von gut zwei Millionen Franken tolerierbar. Das Budget wurde ohne Gegenstimmen genehmigt.

Am Sonntag, 26. Februar, ­ 10 Uhr, findet in der evangelischen Kirche Eschlikon der Einsetzungsgottesdienst der beiden Pfarrer David Lerch und Uwe John statt. Dekanin Esther Walch wird die Zeremonie vollziehen. (che)