Ehrungen und Prix Benevol

Am 12. November finden die Ehrungen und die Preisverleihung des Prix Benevol 2011 statt.

Merken
Drucken
Teilen

JONSCHWIL. Am Chilbi-Samstag, dem 12. November, finden um 17.30 Uhr in der Turnhalle des Schulhauses Sonnenrain in Jonschwil die Ehrungen 2011 statt. Die Gemeinde ehrt die folgenden ausserordentlichen Leistungen: In der Kultur Beat Fraefel-Haering aus Schwarzenbach, Jazz. Im Sport Ernst Baumann aus Schwarzenbach, Orientierungslauf, Nathalie Bienz aus Schwarzenbach, Voltigieren, Jenny Dal Zotto aus Jonschwil, Voltigieren, Daria Gallo aus Jonschwil, Voltigieren, Marion Gämperli aus Jonschwil, Cheerleading, Ursina Hollenstein aus Jonschwil, Unihockey, und Andrina Nef aus Schwarzenbach, Voltigieren. Weiter wird der Sieger des Prix Benevol 2011 der Gemeinde Jonschwil bekanntgegeben. Beworben haben sich folgende Gruppierungen, Vereine und Organisationen: CompiSternli Jonschwil-Schwarzenbach, Samariterverein Oberrindal und Umgebung, Elternvereinigung Schwarzenbach-Jonschwil, STV Schwarzenbach und der Seniorentreff Jonschwil-Schwarzenbach.

Für die musikalische Umrahmung sorgt die Bürgermusik Jonschwil. Zu den Ehrungen 2011 und der Preisverleihung des Prix Benevol 2011 sowie zum anschliessenden Apéro sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. (gk.)