EHC Uzwil gleicht die Serie aus

LUZERN. Im zweiten Achtelfinal-Playoffspiel in der 2. Liga siegte der EHC Uzwil auswärts gegen den HC Luzern 6:1 und gleicht die Serie (Best-of-Five) auf 1:1 aus. Damit steht fest, dass es zu einem vierten Spiel kommt, welches am Dienstag wiederum in Luzern stattfindet.

Drucken

LUZERN. Im zweiten Achtelfinal-Playoffspiel in der 2. Liga siegte der EHC Uzwil auswärts gegen den HC Luzern 6:1 und gleicht die Serie (Best-of-Five) auf 1:1 aus. Damit steht fest, dass es zu einem vierten Spiel kommt, welches am Dienstag wiederum in Luzern stattfindet. Vorerst kommt es heute abend um 18 Uhr zum zweiten Heimspiel des EHC Uzwil in der Uzehalle.

Die Uzwiler führten in Luzern bis zur 50. Minute unangefochten und verdient 6:0. In der Folge liessen es beide Teams etwas ruhiger angehen. Vorher schenkten sie sich aber nichts, und es ging auch manchmal ganz schön zur Sache. (uno)

Aktuelle Nachrichten