Durch Wil mit den beiden Pajassen

WIL. Gestern Freitag wurden wieder die Steckli durch die Stadt getragen. Der Umzug zum Auftakt des Endschiessens der Wiler Stadtschützen hat seinen Ursprung bereits im 15. Jahrhundert.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: sme.

Bild: sme.

Wil. Gestern Freitag wurden wieder die Steckli durch die Stadt getragen. Der Umzug zum Auftakt des Endschiessens der Wiler Stadtschützen hat seinen Ursprung bereits im 15. Jahrhundert. Auf einem «Steckli» festgebunden tragen Wiler Schul- und Kindergartenkinder gespendete Gaben durch die Gassen der Äbtestadt. Angeführt wird der Umzug traditionell von den Stadttambouren, dem Wiler Stadtbär und die beiden bunten Pajassen. (sme.)