Drei Kandidierende für einen Sitz

Zwei Kandidatinnen und ein Kandidat bewerben sich um den frei werdenden Sitz im Degersheimer Gemeinderat. Mit Vreni Roth tritt eine Vertreterin der SVP zur Wahl an. Barbara Scherrer-Naegeli und Reto Bruggner, eidg. diplomierter Bauführer/Unternehmer stellen sich als Parteilose zur Verfügung.

Drucken
Teilen

Zwei Kandidatinnen und ein Kandidat bewerben sich um den frei werdenden Sitz im Degersheimer Gemeinderat. Mit Vreni Roth tritt eine Vertreterin der SVP zur Wahl an. Barbara Scherrer-Naegeli und Reto Bruggner, eidg. diplomierter Bauführer/Unternehmer stellen sich als Parteilose zur Verfügung. Die Eingabefrist für Wahlvorschläge ist am Montag abgelaufen. Die Wahl findet am 8. März statt, ein allfälliger zweiter Wahlgang am 14. Juni. Sollte im ersten oder zweiten Wahlgang einer der drei offiziell Kandidierenden gewählt werden, bedeutete dies, dass im Gemeinderat nur noch zwei Parteien vertreten sein werden: die SVP und die CVP. (ahi)