Drei gültige Wahlvorschläge

Uzwil. Bis zum 14. März konnten Kandidaturen fürs Uzwiler Gemeindepräsidium angemeldet werden. Gültige Wahlvorschläge gingen für Lucas Keel aus Niederhelfenschwil, Ruedi Müller aus Uzwil und Dr. Raphael Bär aus Niederuzwil ein (Reihenfolge gemäss Eingang). Die Wahl findet am Sonntag, 15.

Merken
Drucken
Teilen

Uzwil. Bis zum 14. März konnten Kandidaturen fürs Uzwiler Gemeindepräsidium angemeldet werden. Gültige Wahlvorschläge gingen für Lucas Keel aus Niederhelfenschwil, Ruedi Müller aus Uzwil und Dr. Raphael Bär aus Niederuzwil ein (Reihenfolge gemäss Eingang). Die Wahl findet am Sonntag, 15. Mai 2011, statt. Das Abstimmungsmaterial dafür gelangt um Mitte April in die Haushaltungen. (gk.) ?