Drei Gruppen an einem Fest

Merken
Drucken
Teilen

Flawil Livemusik aus dem Senegal, Brasilien und den Kapverden – das Kulturfest Flawil vom Samstag, 24. Juni, ab 16 Uhr, wartet mit Gruppen auf, die auf der Schwelle einer internationalen Karriere stehen. So begeisterten Takeifa und die internationale Combo Forró Miór kürzlich am Afro-Pfingsten-Festival. Adäquat begleitend zum «Captain’s Dinner» spielt dann das Trio Oshumaré sonnige Klänge von den Kapverdischen Inseln. Der Eintritt ist frei – Kollekte. Die Empfehlung lautet 35 Franken. (pd)