«Dracula» morgen in der Komturei

Komisch und gruselig wird es beim Freilichttheater, wenn sich das Theater Kanton Zürich morgen auf die Suche nach dem Mythos Dracula begibt.

Merken
Drucken
Teilen

TOBEL. Nachdem die Freilichtaufführung von «Dracula» mit dem Theater Kanton Zürich im Juni wetterbedingt verschoben werden musste, wird sie nun morgen Donnerstag, 29. August, um 20.30 Uhr im Innenhof der Komturei nachgeholt. Die Komtureibeiz öffnet um 18.30 Uhr. Einfache Verpflegung ist möglich, und eine diesbezügliche Anmeldung wäre für die Organisatoren sehr hilfreich. Regisseur Manuel Bürgin möchte mit seinem Team zeigen, wie man eine Legende witzig, charmant, berührend und teilweise gespenstisch auf eine Open-Air-Bühne zaubert.

Nach den beiden Kunstfestivals «Tatort Komturei» ist diese Aufführung für die Stiftung der dritte Anlass mit solchen Dimensionen. Er unterliegt wettermässig und materiell einigen Risiken. Tickets sind im Vorverkauf per Mail an tickets-komturei@gmx.ch oder unter Telefon 079 155 15 17 erhältlich. Wettertelefon am Aufführungstag ab 13 Uhr unter Nummer 052 232 87 18. (pd)