Dorfturnier in Zuzwil

ZUZWIL. Auch in diesem Jahr findet in Zuzwil auf dem Hauptplatz wieder das Dorfturnier statt; dies Ende der Sommerferien am Wochenende vom 7. bis 9. August. Wie im letzten Jahr wird die erfolgreiche Kooperation mit der SUVA weitergeführt.

Merken
Drucken
Teilen

ZUZWIL. Auch in diesem Jahr findet in Zuzwil auf dem Hauptplatz wieder das Dorfturnier statt; dies Ende der Sommerferien am Wochenende vom 7. bis 9. August. Wie im letzten Jahr wird die erfolgreiche Kooperation mit der SUVA weitergeführt. Als offizielles SUVA-Dorfturnier gilt deshalb eine allgemeine Schienbeinschonerpflicht in allen Kategorien. Zum vierten Mal findet der beliebte «Straussenei-Cup» auch dieses Jahr wieder am Freitagabend von 18 bis circa 23 Uhr statt. In diesem Cup duellieren sich zwölf Teams in drei verschiedenen Kategorien um das Objekt der Begierde, ein echtes Straussenei.

Zum Turniermodus: 1,5 Stunden lang wird Fussball gespielt, danach gibt es eine Quizrunde, gefolgt von einer einstündigen Jass-/ beziehungsweise Masskrugrutsch-Session (vier Personen Schieber/vier Personen Masskrugrutschen). Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Mannschaften mit je acht Spielern begrenzt. Als Neuerung in diesem Jahr muss jede Mannschaft mindestens drei Frauen im Team haben, welche in jeder Disziplin mitspielen. Während des ganzen Wochenendes stehen den Besucherinnen und Besuchern eine reichhaltige Festwirtschaft sowie ein attraktives Rahmenprogramm zur Verfügung. (pd)

Traditionsgemäss können sich Teams jeden Alters in verschiedenen Kategorien online anmelden. Unter www.dorfturnier.ch sind die Reglemente und das Online-Anmeldeformular abrufbar. Die Anmeldefrist läuft bis 31. Juli.