Dorfbummel mit Markus Mahler

NIEDERUZWIL. Morgen Samstag, 15. August, 10 Uhr, besteht die Gelegenheit, auf einem Bummel mit Markus Mahler das Dorf Niederuzwil besser kennenzulernen. Mahler, Bauunternehmer und ehemals langjähriger Präsident der Vereinigung für Kulturgut, kennt die Örtlichkeit wie kein zweiter.

Merken
Drucken
Teilen

NIEDERUZWIL. Morgen Samstag, 15. August, 10 Uhr, besteht die Gelegenheit, auf einem Bummel mit Markus Mahler das Dorf Niederuzwil besser kennenzulernen. Mahler, Bauunternehmer und ehemals langjähriger Präsident der Vereinigung für Kulturgut, kennt die Örtlichkeit wie kein zweiter. Zu dieser von der CVP Uzwil angeregten Begehung sind alle Interessierten eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Anlass wird bei jedem Wetter durchgeführt.

Zu Beginn trifft man sich beim Kafi Wäspi im Hochhaus Wespiwiese in Niederuzwil, wo nach der Begehung, etwa gegen Mittag, auch der Schlusstrunk eingenommen werden kann. (pd)