Diskussion zum gläsernen Bürger

RICKENBACH. «Der gläserne Bürger – ausgespäht und ausgeliefert?» Zu diesem Thema organisiert die Ortspartei Rickenbach-Wilen am Donnerstag, 31. Oktober, um 20 Uhr im Pfarreiheim Rickenbach an der Kirchstrasse 19, eine öffentliche Informations- und Diskussionsrunde.

Drucken
Teilen

RICKENBACH. «Der gläserne Bürger – ausgespäht und ausgeliefert?» Zu diesem Thema organisiert die Ortspartei Rickenbach-Wilen am Donnerstag, 31. Oktober, um 20 Uhr im Pfarreiheim Rickenbach an der Kirchstrasse 19, eine öffentliche Informations- und Diskussionsrunde. Der Datenschutzbeauftragte des Kantons Thurgau, Fritz Tanner, sowie der Vizepräsident der FDP Thurgau, Daniel Leuthard, werden mit ihren Eingangsreferaten in die Thematik einführen. IT-Experte Harry Stehrenberger wird die anschliessende Diskussionsrunde moderieren. (red.)

Aktuelle Nachrichten