Diplom als Lehrpersonen erhalten

REGION. Am vergangenen Donnerstag fand in St. Gallen die Diplomfeier der Studiengänge Sekundarstufe I und II der Pädagogischen Hochschule St. Gallen (PHSG) statt. 68 Personen haben ihre Ausbildung zur Lehrperson für die Oberstufe abgeschlossen (Sek I).

Drucken
Teilen

REGION. Am vergangenen Donnerstag fand in St. Gallen die Diplomfeier der Studiengänge Sekundarstufe I und II der Pädagogischen Hochschule St. Gallen (PHSG) statt. 68 Personen haben ihre Ausbildung zur Lehrperson für die Oberstufe abgeschlossen (Sek I). 21 Personen sind nun berechtigt, hauptamtlich an einer Berufsfachschule respektive einer höheren Fachschule (Sek II) zu unterrichten. Die Absolventinnen und Absolventen zweier Ausbildungsgänge feierten gemeinsam. 47 Frauen und 21 Männer erhielten eine Masterurkunde und die Lehrbefähigung für das Unterrichten auf der Oberstufe. 8 Frauen und 13 Männer erhielten ihr Lehrdiplom für den berufskundlichen Unterricht. Unter den Absolventen befinden sich auch Lehrpersonen aus unserer Region.

Sek I/Phil I, sprachlich-historische Richtung: Sandro Regazzoni, Jonschwil, und Angela Schmitz, Oberbüren.

Sek I/Phil I, mathematisch-naturwissenschaftliche Richtung: Andreas Vonesch, Niederwil, Stephanie Angst, Flawil, Claudio Jung, Oberbüren, und Larissa Wild, Sonnental.

Sek II/BKU: Linus Niederer, Flawil. (red)

Aktuelle Nachrichten