Dieses Mal nur wenige Minuten

WIL. Der Wiler Fussballer Basil Stillhart hat am Dienstagabend sein zweites Spiel mit der Schweizer U21-Nationalmannschaft bestritten. Der 20-Jährige kam in der Thuner Stockhorn Arena gegen Schottland aber nur zu einem Kurzeinsatz und wurde nach knapp 84 Minuten für Breel Embolo eingewechselt.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Der Wiler Fussballer Basil Stillhart hat am Dienstagabend sein zweites Spiel mit der Schweizer U21-Nationalmannschaft bestritten. Der 20-Jährige kam in der Thuner Stockhorn Arena gegen Schottland aber nur zu einem Kurzeinsatz und wurde nach knapp 84 Minuten für Breel Embolo eingewechselt. Er konnte nicht verhindern, dass die Schotten in der Nachspielzeit mittels Konter den Ausgleich zum 1:1-Schlussresultat erzielten. Vier Tage zuvor hatte Stillhart beim 1:1 gegen Deutschland 75 Minuten lang gespielt. (sdu)