Dieses Mal mehr Informationen

Merken
Drucken
Teilen

Rickenbach Als letztes Jahr die Rickenbacher Oberdorfstrasse saniert wurde, führte dies zu Emotionen. Die Anwohner fühlten sich zu wenig gut informiert. Dieses Jahr soll die Hochbühlstrasse erneuert werden. Gestern hat die Gemeinde Infos publiziert. Daraus geht hervor, dass die Arbeiten in vier Abschnitte unterteilt werden und Mitte November abgeschlossen sein sollen. Die Hochbühlstrasse wird für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Einfahrten zu den im Baubereich liegenden Häusern sind während der Arbeiten grossteils nicht möglich. Parkierungsmöglichkeiten gibt es zwischen der Einfahrt zum Parkplatz des Coop-Einkaufszentrums und der Nordseite des Diga-Gebäudes. Zudem stehen provisorische Parkplätze an der Hochbühl- und Rainstrasse zur Verfügung. (sdu)