Dieb entreisst Handtasche

WIL. Am Mittwochnachmittag zwischen 17.45 und 17.55 Uhr hat an der Gallusstrasse ein Unbekannter einer 80jährigen Fussgängerin die umgehängte Handtasche entrissen. Sie kam dadurch zu Fall und zog sich Schürfwunden zu.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Am Mittwochnachmittag zwischen 17.45 und 17.55 Uhr hat an der Gallusstrasse ein Unbekannter einer 80jährigen Fussgängerin die umgehängte Handtasche entrissen. Sie kam dadurch zu Fall und zog sich Schürfwunden zu. Wenig später wurde die Handtasche an der Weststrasse ohne Portemonnaie gefunden. Dem Dieb fielen rund 250 Franken in die Hände. (kapo.)