Die Sternsinger sammeln

MÜNCHWILEN. Die Heiligen Drei Könige sind wieder unterwegs: Bis am 10. Januar ziehen die Sternsinger zwischen 16 und 18 Uhr in Münchwilen und St. Margarethen von Haus zu Haus. Nebst Liedern bringen sie den Anwohnern gute Wünsche und den Segensgruss vorbei – das zusammen mit dem Sternträger.

Drucken
Teilen

MÜNCHWILEN. Die Heiligen Drei Könige sind wieder unterwegs: Bis am 10. Januar ziehen die Sternsinger zwischen 16 und 18 Uhr in Münchwilen und St. Margarethen von Haus zu Haus. Nebst Liedern bringen sie den Anwohnern gute Wünsche und den Segensgruss vorbei – das zusammen mit dem Sternträger.

Die Kinder sammeln dabei wie jedes Jahr für einen guten Zweck. Diesmal unterstützen die Spenden ein Pastoralprogramm auf den Philippinen. In dem Programm setzen sich 600 Ehrenamtliche für eine bessere Ernährung und die Gesundheit von Schwangeren und Kleinkindern bis sechs Jahren ein. (red.)