Die Schlager-Schwestern

Am Samstag, 30. März, treten die Schlager-Schwestern Sigrid & Marina im «Toggenburgerhof» auf. An diesem Tag spielen sie zwei Konzerte in Kirchberg.

Drucken
Teilen
Sigrid & Marina singen in Kirchberg (Bild: zVg)

Sigrid & Marina singen in Kirchberg (Bild: zVg)

KIRCHBERG. Sigrid & Marina gehören seit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik 2007 zu den festen Grössen in der volkstümlichen Schlagermusik. Dies schreibt der Veranstalter in einer Medienmitteilung. Türöffnung für das Nachmittagskonzert am Samstag, 30. März, ist um 11.30 Uhr; das Konzert beginnt um 14 Uhr nach dem Mittagessen, das im Ticketpreis inbegriffen ist. Türöffnung für das Abendkonzert ist um 18.30 Uhr, das Konzert beginnt im 20 Uhr. Es werde eine grosse Auswahl an Speisen angeboten. Am Abend unterhält zusätzlich Renato Allenspach. Im 2007 wurde die Karriere von Sigrid & Marina mit dem Sieg beim internationalen Finale des Grand Prix der Volksmusik gekrönt. Seitdem erhalten die beiden Schwestern jährlich Goldene Schallplatten für ihre Studioalben. Sie stehen jedes Jahr rund 200mal auf der Bühne und erfreuen, wie es weiter in der Mitteilung heisst, ihr Publikum in TV-Sendungen mit dem harmonischem Klang ihrer Zweistimmigkeit und ihrer Herzlichkeit. Man erkenne schnell, dass Sigrid & Marina ihr Publikum in den Mittelpunkt ihrer musikalischen Tätigkeit stellen, in ständiger «Bewegung» seien und stets mit Neuigkeiten überraschen. Denn sie haben nur ein Ziel: Menschen zu unterhalten. (pd)

Reservationen unter 071 932 00 32 sowie www.mountainevent.ch

Aktuelle Nachrichten