Die nächsten Talente stehen bereit

Drucken
Teilen

Nach Martina Gebert und neu jetzt auch Michelle Basler verliert die Region eine weitere Skirennfahrerin. Einziger Wiler bleibt noch Cédric Noger, der auch nächste Saison wieder dem B-Kader angehören wird. Dafür hat die Region mit Aline Höpli und Sarah Zoller aus Flawil zwei weitere Talente, die einmal den Sprung in den Weltcup schaffen könnten. Für beide dürfte entscheidend sein, was sie in Zukunft aus ihrem Talent machen und vor allem, dass sie gesund und verletzungsfrei bleiben. (uno)

Aktuelle Nachrichten