Die Lienhard Office Group AG am Martini-Forum

FLAWIL. Am 11. November findet bereits zum elften Mal das Martini-Forum in Flawil statt. Dieser regionale Wirtschaftsanlass wird durch das Jung-Unternehmer-Zentrum Flawil organisiert.

Merken
Drucken
Teilen

FLAWIL. Am 11. November findet bereits zum elften Mal das Martini-Forum in Flawil statt. Dieser regionale Wirtschaftsanlass wird durch das Jung-Unternehmer-Zentrum Flawil organisiert. Unter dem Titel «Dynamisierung der Marke Lista Office LO» zeigt der diesjährige Referent Markus Meili auf, wie es seiner Firma gelang, zur klaren Nummer eins im Büroeinrichtungsmarkt zu werden. Markus Meili, CEO der Lienhard Office Group AG, stellt die Dynamisierung und Neupositionierung der Marke Lista Office LO nach der Trennung von Lista Betriebs- und Lagereinrichtungen im Jahr 2003 vor.

Es werden über hundert Gäste aus Wirtschaft und Politik erwartet. Unter den Teilnehmern wird auch Ständeratskandidat Michael Hüppi sein. Die Veranstaltung findet am Freitagvormittag, 11. November, im Lindensaal in Flawil statt. Auftakt zum Martini-Forum bildet ab 7 Uhr morgens ein Brunch. Das Referat beginnt um 8.15 Uhr. Im Anschluss klingt der Anlass mit einem Apéro aus, der auch im Zeichen persönlicher Begegnungen steht. Zu diesem Anlass sind wirtschaftlich und politisch interessierte Personen eingeladen. Anmeldungen nimmt das Jung-Unternehmer-Zentrum, Sägestrasse 5 in Flawil, unter der Telefonnummer 071 393 71 00 entgegen. (pd)