Die Landjugend schwingt mit

Heute abend findet im Bronschhofer Ebnetsaal die Landjugend-Unterhaltung mit Theater statt.

Drucken
Teilen

Die Türen des Ebnetsaals öffnen heute abend um 19.15 Uhr für den Unterhaltungsabend der Landjugend. Dieser verspricht Theater, Bar, Tanzmusik und eine Kaffeestube. Das Theater beginnt um 20 Uhr.

Am Wochenende vom 20. und 21. April findet dann in Bronschhofen das Toggenburger Verbandsschwingfest statt. Insgesamt werden an diesem Anlass rund 120 Schwinger und über 1000 Zuschauer erwartet. Starke Schwinger wie Unspunnensieger Daniel Bösch und Schwingerkönig Nöldi Forrer werden das Toggenburger Verbandsschwingfest als Vorbereitungswettkampf auf das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest vom 30. August bis zum 1. September in Burgdorf nutzen. Spannende Wettkämpfe sind daher schon in Bronschhofen garantiert. Das Organisationskomitee setzt sich aus der Landjugend Wil und dem Schwingclub Wil zusammen. (pd)

Aktuelle Nachrichten