Die «Königstour» am Sonntag

KIRCHBERG. Im Rahmen von «Kirchberg bewegt» werden verschiedene Routen angeboten. Die Route «Q» ist mit 19 Kilometern, bzw. 24 Leistungskilometern die längste auf der Karte. Auf dieser Strecke bietet das OK am Sonntag, 21. April, eine geführte Tour an.

Drucken

KIRCHBERG. Im Rahmen von «Kirchberg bewegt» werden verschiedene Routen angeboten. Die Route «Q» ist mit 19 Kilometern, bzw. 24 Leistungskilometern die längste auf der Karte. Auf dieser Strecke bietet das OK am Sonntag, 21. April, eine geführte Tour an. Die Strecke sei wohl lang, biete aber auch viel Interessantes wie das Schloss Schwarzenbach oder den Thurlauf im Äueli, schreiben die Veranstalter.

Die Besammlung zur Tour ist um 9 Uhr beim Oberstufenschulhaus in Kirchberg. Wer die ganze Tour zurücklegt, muss mit fünf Stunden Wandern oder zweieinhalb Stunden Joggen rechnen. Um auch weniger Trainierten die Teilnahme möglich zu machen, stellen die Organisatoren einen Kleinbus bereit. Damit können einzelne Teilstrecken im Bus bewältigt werden. Teilnehmende aus Bazenheid haben die Möglichkeit, mit dem Kleinbus um 8.30 Uhr ab Restaurant Landhaus nach Kirchberg zu fahren. (pd)