Die Karwoche in der Region Flawil

REGION. In der Karwoche, der Woche vor Ostern, folgen die katholischen Pfarreien in der Seelsorge-Einheit Magdenau den letzten Tagen Jesus und begleiten dies mit verschiedenen Veranstaltungen.

Drucken
Teilen

REGION. In der Karwoche, der Woche vor Ostern, folgen die katholischen Pfarreien in der Seelsorge-Einheit Magdenau den letzten Tagen Jesus und begleiten dies mit verschiedenen Veranstaltungen.

Am «Hohen Donnerstag», 28. März, findet um 19.30 Uhr in Flawil ein Familiengottesdienst im Gedenken an das letzte Abendmahl statt, anschliessend Brot- und Wein-Teilen im Pfarreizentrum. Um 21.30 Uhr wird wieder in der St. Laurentius-Kirche eine besinnliche Meditationsstunde gehalten im Gedenken an die einsamen Stunden Jesu am Ölberg vor seiner Verhaftung.

Am Karfreitag, 29. März, laden die Kirchen ein, den Weg von Leiden und Sterben mit Jesus zu gehen in Form eines Kreuzwegs für Kinder um 10.30 Uhr und der traditionellen Karfreitagsandacht um 15 Uhr – beides findet in Flawil statt.

In Degersheim findet eine besondere Karfreitagsliturgie um 17.30 Uhr statt. Eine Stunde mit eindrücklicher Harfenmusik von Joanna Thalmann, Bildern von Nelson Porto aus Lateinamerika und Meditationen, inspiriert durch Leonardo Boff, einem brasilianischen Theologen. (pd)

Aktuelle Nachrichten