Die Henauer Bevölkerung steht auf Weiss-Blau

Das Jubiläums-Oktoberfest war ein riesiger Erfolg, es wird bestimmt in die Geschichte von Henau eingehen: Über 250 Gäste feierten am 20. September 2014 in der Oberberg-Turnhalle, viele davon in Dirndl oder Lederhose.

Drucken
Teilen

Das Jubiläums-Oktoberfest war ein riesiger Erfolg, es wird bestimmt in die Geschichte von Henau eingehen: Über 250 Gäste feierten am 20. September 2014 in der Oberberg-Turnhalle, viele davon in Dirndl oder Lederhose. Aufgrund x-facher Bitten und positiver Rückmeldungen hat der Vorstand von Pro Henau beschlossen, dass das Oktoberfest ein fester Bestandteil im Dorfleben von Henau werden soll. Zukünftig behalten sich die Verantwortlichen aber Änderungen vor. Im Gegensatz zur Erstauflage wird es ab sofort kein Rahmenprogramm mehr geben, am Catering-Angebot wird indes grosso modo festgehalten. Um das Fest kostendeckend durchführen zu können, wird ein Eintrittspreis von 10 Franken erhoben. Ausserdem sollen einige Details optimiert werden. (cg)

Aktuelle Nachrichten