Die Flawiler «Oldies Disco» lebt wieder auf

Nach dem vorläufigen Ende nun die Wiedergeburt: Der musikalische Event feiert eine rasche Rückkehr in einem kleineren Rahmen.

Marco Enzler, Wil
Drucken
Teilen
Im Januar fand die vorerst letzte «Oldies Disco» statt. Nun soll sie wiederbelebt werden.  (Bild: Michael Hug)

Im Januar fand die vorerst letzte «Oldies Disco» statt. Nun soll sie wiederbelebt werden.  (Bild: Michael Hug)

Es ist mit Sicherheit eine gute Nachricht für Liebhaber fetziger Evergreens: Die beliebte Flawiler «Oldies Disco» bleibt ihren Fans nun doch erhalten. Wurde vergangenen Januar noch wehmütig die 23. und damit vorerst letzte Ausgabe der «Oldies Disco» durchgeführt, so hat das Greenteam-OK rund um Dani Müller nun beschlossen, den angesagten Anlass wieder aufleben zu lassen.

Vom eigenen Erfolg überrannt

Rund 500 Musikbegeisterte sorgten dafür, dass anlässlich der «Oldies Disco» im Flawiler Lindensaal zu Beginn des Jahres noch einmal die Wände wackelten. Laut Dani Müller seien Gründe für einen weiteren Organisationsverzicht mitunter die Dimension und die damit verbundenen Risiken, die der Anlass aufgrund der hohen Nachfrage erhalten hatte, gewesen. Müller sagt:

«Es war für uns ein Aufwand, den wir so nicht mehr stemmen wollten.»

Auch wenn die Rückmeldungen der Besucher sehr positiv gewesen seien, hätte die lange Vor- und Nachbereitungszeit die ehrenamtlich tätigen OK-Verantwortlichen zu sehr mit langweiliger Fleissarbeit in Anspruch genommen. Müller meint: «Die eigentliche Freude am Projekt ging ob des grossen, routinemässigen Aufwandes schlicht verloren.»

Zurück zu den Wurzeln

Jetzt scheint man eine neue Lösung gefunden zu haben: Der Anlass könnte laut Müller wieder das werden, was er ursprünglich einst war: ein kleines Fest, in dessen Zentrum die tanzbare Oldies-Musik stehen soll. Das OK strebt deshalb auch eine erhebliche Reduktion der Besucherzahl auf neu rund 150 Gäste an. Die «Oldies Disco» wird auch nicht mehr wie bis anhin im Lindensaal, sondern neu im Brockenhaus Tosam, Flawil, stattfinden.

Zwar müssen die Fans nun mit einer eingeschränkten Anzahl Tickets leben, dafür wird der Event schon am 26. Oktober diesen Jahres wieder stattfinden. Dani Müller blickt mit Vorfreude auf den kommenden Event: «Das Greenteam-OK hat einfach Lust und die Gelegenheit, den Anlass in einem kleineren Rahmen durchzuführen.»

Letzte Moves zu Disco-Groove

Ein letztes Mal werden morgen Abend zeitlose Rock- und Pop-Klassiker von ABBA, Queen, Pink Floyd, Dire Straits usw. den Lindensaal in einen Festtempel verwandeln. Dann ist Schluss, die Flawiler Oldies Disco Geschichte.
Andrea Häusler

Oldies Disco - war's wirklich die letzte?

Zur letzten Flawiler Oldies Disco kamen nochmals 500 Fans der Rock- und Discomusik der Achtzigerjahre in den Lindensaal. Es war wie ein Aufbäumen gegen den Untergang: Die Oldies Disco darf nicht sterben.
Michael Hug