Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die ersten zwei Punkte im Trockenen

Dem EC Wil ist im achten Spiel der 1.-Liga-Meisterschaft gelungen, was niemand von ihm erwartet hatte. Er besiegt Chur Capricorns 4:3 nach Verlängerung, obwohl er im Verlauf der Partie zweimal im Rückstand lag.
Urs Nobel

Der Trainerwechsel von Emanuel Karrer zu Ralph Ott hat die erhoffte Wirkung erzielt. Der EC Wil gewann aufgrund einer aufopfernden Teamleistung und schön herausgespielten Toren 4:3 nach Verlängerung. Bestechend spielte seitens der Äbtestädter die Verteidigung, die aufmerksam stand und von einem hervorragenden Torhüter Vincent Sauter unterstützt wurde. Besonders auffällig im ersten Spiel mit neuem Coach war, dass die Wiler Defensive sich schneller aus ihrem Drittel löste und stets bestrebt war, die Offensive wirkungsvoll zu lancieren.

Die Wiler gingen in der zweiten Überzahlphase durch Gianluca Zenzi 1:0 in Führung, um noch im selben Drittel den Ausgleich hinnehmen zu müssen. Nach 30 Minuten hiess es 1:2, doch Sekunden vor der zweiten Drittelspause realisierte wiederum Zenzi den zweiten Treffer für sein Team. Die Bündner holten sich die Führung zurück und wähnten sich – je älter die Partie wurde – bald einmal als sicheren Sieger. Wils Coach Ott beorderte jedoch in den Schlusssekunden den Torhüter aus seinem Kasten und schickte sechs Feldspieler aufs Eis. Acht Sekunden vor Schluss gelang Tkachenko der vielbejubelte Ausgleich. Den Siegtreffer in der Verlängerung realisierte schliesslich Yves Bader nach zwei Minuten Spielzeit in der Overtime.

EC Wil: Sauter; Wuffli, Schaub, Hohl, Blatter, Hofstetter, Isler, Müller, Meier, Schärer, Illien, de Ruiter, Tkachenko, Christen, Bader, D'Ambrogio, Elsener, Zanzi, Bleichenbacher, Harder. Coach: Ralph Ott.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.