Die Crux mit den Namen

Feuer! Auf dem Balkon eines Gebäudes in Rickenbach geriet am Mittwoch ein Gasgrill in Brand. Sogleich wurde die Feuerwehr alarmiert.

Merken
Drucken
Teilen
Dani Wyler Fussball-Kommentator, der von SRF zu Teleclub wechselt. Bild: SRF/Oscar Alessio (Bild: Oscar Alessio)

Dani Wyler Fussball-Kommentator, der von SRF zu Teleclub wechselt. Bild: SRF/Oscar Alessio (Bild: Oscar Alessio)

Feuer! Auf dem Balkon eines Gebäudes in Rickenbach geriet am Mittwoch ein Gasgrill in Brand. Sogleich wurde die Feuerwehr alarmiert. Nicht schlecht staunten Betroffene und Anwohner, als nicht die Feuerwehr des Sicherheitsverbunds Region Wil, sondern die Feuerwehr Kirchberg-Lütisburg in Rickenbach vorfuhr. Ursache ist eine Kommunikationspanne. Der Diensthabende bei der Notrufzentrale verstand, es brenne an der «Wilerstrasse». Diese befindet sich am südlichen Ende Rickenbachs im Industriegebiet Stelz, das jedoch zur Gemeinde Kirchberg gehört. Also wurde die Kirchberg-Lütisburg aufgeboten. Tatsächlich brannte es aber an der «Wilenstrasse» im Westen Rickenbachs. Als der Irrtum bemerkt wurde, war die Feuerwehr Kirchberg-Lütisburg bereits unterwegs und führte dann in Absprache mit Wil den Löscheinsatz aus.

Namensänderung! Der SRF-Fussballkommentator heisst nicht nur (Dani) Wyler, seit vier Jahren ist er auch ein Wiler. «Die Schreibweise auf der Ortstafel muss noch angepasst werden», frotzelt Wyler. Es wäre eine Rückkehr zu den Wurzeln. Bis 1899 schrieb sich die Äbtestadt tatsächlich Wyl und ein Einwohner war ein Wyler. (red.)