Die Berufs-WM als ein Anlass, der viele Türen öffnet

Ich bin zum ersten Mal als Experte an der Berufs-WM dabei. Die Infrastruktur ist besser als erwartet. Für den Kandidaten ist es ein riesiges Erlebnis, von dem er das ganze Leben lang profitiert. Wenn es nicht für eine Medaille reicht, dann wird er zwar im ersten Moment enttäuscht sein.

Drucken
Teilen
Tobias Hugentobler, Rickenbach, Experte bei den Möbelschreinern

Tobias Hugentobler, Rickenbach, Experte bei den Möbelschreinern

Ich bin zum ersten Mal als Experte an der Berufs-WM dabei. Die Infrastruktur ist besser als erwartet. Für den Kandidaten ist es ein riesiges Erlebnis, von dem er das ganze Leben lang profitiert. Wenn es nicht für eine Medaille reicht, dann wird er zwar im ersten Moment enttäuscht sein. Blickt der Kandidat aber später auf diesen Anlass zurück, so war es ein Erlebnis, das ihm in der ganzen beruflichen Entwicklung helfen kann und viele Türen öffnet. Er muss weiterhin etwas für den Erfolg tun, hat aber eine sehr gute Basis. (sdu)