Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der neue TopCC Zuzwil in Zahlen

Die Verkaufsfläche der neuen TopCC-Filiale in Zuzwil erstreckt sich über eine Fläche von 3814 Quadratmetern. Darauf werden auf 3443 Tablaren und an 2239 Tragbügeln rund 18000 verschiedene Artikel angeboten, was gegenüber vorher einer Straffung des Sortiments entspricht. Für diese Artikel gibt es insgesamt 17000 elektronische Preisschilder. Es wurden 1124 LED-Leuchten eingesetzt und Stromkabel auf einer Länge von 72 Kilometern verlegt (ergibt über vier Mal den Weg rund um Zuzwil). Der Energiehaushalt der neuen Filiale ist bedeutend sparsamer als jener am bisherigen Standort. Gegenüber dem alten Markt können im neuen Gebäude 6000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden. Der Bau des neuen TopCC dauerte gut ein Jahr. Das Unternehmen hat 19 Millionen Franken investiert. Im TopCC Zuzwil werden 32 Mitarbeitende beschäftigt. Jährlich besuchen über 100000 Kunden den Standort – einer von elf in der Deutschschweiz. Der Umsatz betrug in Zuzwil im Jahr 2016 knapp 30 Millionen Franken. Den CC gibt es in Zuzwil seit Januar 1972. 1991 erfolgte ein Umbau. 1997 ein Umbau mit Vergrösserung des Marktes. (uam)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.