Der Himmel ist heisser……als die Hölle

FLAWIL. Vince Ebert muss es wissen, schliesslich ist er gelernter Physiker. Seit November 2011 moderiert er die ARD-Sendung Wissen vor acht – Werkstatt. Sein erstes Buch «Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie» stand zwei Jahre auf der Bestsellerliste und hat sich über 400 000 Mal verkauft.

Drucken
Teilen
In Flawil zu Gast: Vince Ebert, Physiker und Kabarettist. (Bild: pd)

In Flawil zu Gast: Vince Ebert, Physiker und Kabarettist. (Bild: pd)

FLAWIL. Vince Ebert muss es wissen, schliesslich ist er gelernter Physiker. Seit November 2011 moderiert er die ARD-Sendung Wissen vor acht – Werkstatt. Sein erstes Buch «Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie» stand zwei Jahre auf der Bestsellerliste und hat sich über 400 000 Mal verkauft.

Doch am besten ist Vince Ebert live als Kabarettist. Sein Anliegen: die Vermittlung wissenschaftlicher Zusammenhänge mit den Gesetzen des Humors. Mit seinem Kabarettprogramm «Evolution» ist er am Freitag, 16. Januar, um 20 Uhr zu Gast in der SpurBar im Pfarreizentrum St. Laurentius in Flawil. Mit diesem Programm war der Deutsche das absolute Highlight des Arosa-Humorfestivals und wurde vom Publikum dort, aber auch andernorts richtiggehend gefeiert. (pd)