Der Froschkönig begeistert Jung und Alt

Mütterteam Kirchberg

Merken
Drucken
Teilen
Der Froschkönig wurde kürzlich in Kirchberg aufgeführt. (Bild: PD)

Der Froschkönig wurde kürzlich in Kirchberg aufgeführt. (Bild: PD)

Das Mütterteam Kirchberg organisierte in Zusammenarbeit mit der Gemeindekommission für Kultur, Freizeit und Sport (KFS) das bekannte Grimm-Märchen «Der Froschkönig». Aufgeführt wurde das Stück vom Reisetheater Zürich, welches in den vergangenen zwei Jahren bereits auf Einladung der KFS in Bazenheid und Gähwil gastiert und dort viele Kinder begeistert hatte.

Auch in diesem Jahr war der Ansturm gross. Über 300 Personen fanden sich kürzlich trotz Frühlingswetter im Restaurant Toggenburgerhof in Kirchberg ein. Die Theatergruppe verstand es vorzüglich, die Kinder in die Grimm-Geschichte mit einzubeziehen. Die Kinder dankten es mit begeisterter Teilnahme bis zum Schluss. Das Reisetheater Zürich führte den Froschkönig in hoher Qualität auf. Die Geschichte handelt davon, dass man Versprechen halten muss. Äusserst positiv waren am Schluss die Rückmeldungen sowohl von Kindern wie auch von den erwachsenen Zuschauern. «Es isch super gsi», lautete die treffende Zusammenfassung des Theaters einer jungen Besucherin.

Gut angekommen ist auch die Pausenverpflegung. Die Kinder konnten sich vom Kuchenbuffet bedienen, welches von freiwilligen Kuchenbäckerinnen und von den Mütterteam-Vorstandsfrauen gebacken worden war. (pd)