Den Vorsprung ausbauen

Morgen Sonntag spielt der Badminton Club Uzwil auswärts gegen das junge Team Baselland.

Merken
Drucken
Teilen

BADMINTON. Mehrere Spieler von Baselland sind noch im Nachwuchsalter und stehen diese Saison erstmals in der Nationalliga B im Einsatz. In den vergangenen Meisterschaftsrunden erzielten sie schon einige Achtungserfolge. Will der BC Uzwil eine reine Weste behalten und in dieser Saison weiterhin ungeschlagen bleiben, dann braucht es ein konzentriertes Auftreten. Auf Papier sind die Uzwiler klar zu favorisieren. Für das letzte Hinrundenspiel steht dem Spielertrainer Morten Kragh das gesamte Stammteam zur Verfügung. Das Ziel für den BC Uzwil ist die Leaderposition auszubauen. Momentan haben die Uzwiler in der NLB-Rangliste einen Vorsprung von sechs Punkten und stehen als Wintermeister fest. (pd)