Den Triathlon in weniger als einer Stunde bewältigt

Grossen Einsatz zeigten die Schüler der Sekundarschule Fischingen anlässlich ihres Sporttages, bei dem dieses Jahr ein Triathlon zu absolvieren war.

Merken
Drucken
Teilen

Fischingen. Auf der 4,7 Kilometer langen Laufstrecke durch das kupierte Gelände am bewaldeten Hackenberg wurde das knapp 100 Schüler umfassende Feld in die Länge gezogen. Nach der ersten Wechselzone wartete das auf dem Rad zu bewältigende 12,5 Kilometer lange Teilstück bis zum Freibad Münchwilen. Dabei wurde neben Geschicklichkeit noch einmal die Beinmuskulatur gefordert. Nach den abschliessend geschwommenen 300 Metern stiegen die schnellsten Schüler nach deutlich weniger als einer Stunde für den Zieleinlauf aus dem Bassin.

Weiter als Triathleten

Stolz auf die eigene Leistung dürfen alle Teilnehmer sein, haben sie doch die grössere Distanz bewältigt als die ersten Triathleten der Geschichte, welche 1920 in Frankreich drei Kilometer gelaufen, zwölf Kilometer Rad gefahren und 200 Meter geschwommen sind.

Noch nicht genug Sport

Vor der Rangverkündigung und dem offiziellen Schluss versammelten sich diverse Gruppen zu Fussball- oder Beachvolleyball-Spielen. (pd.)