Den Schmerzen auf der Spur

WIL. Am Mittwoch, 5. Februar, referiert Gisela Gromüller in der Aula Lindenhof über Schulter- und Nackenschmerzen. Dabei informiert die Ärztin über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Zu den Ursachen zählen unter anderem Fehlhaltungen, Zerrungen, Fehlstellungen der Wirbelsäule und Unfälle.

Drucken
Teilen

WIL. Am Mittwoch, 5. Februar, referiert Gisela Gromüller in der Aula Lindenhof über Schulter- und Nackenschmerzen. Dabei informiert die Ärztin über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Zu den Ursachen zählen unter anderem Fehlhaltungen, Zerrungen, Fehlstellungen der Wirbelsäule und Unfälle. Stress und Rheuma können ebenfalls Blockaden auslösen. Gisela Gromüller ist Ärztin für Orthopädie, Chirotherapie und Psychotherapie mit langjähriger Praxiserfahrung. Organisiert wird die Veranstaltung vom Hildegardverein Wil und Umgebung. (pd)

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr.

Aktuelle Nachrichten