Den interkulturellen Austausch fördern

Das Ziel des im September 2012 gegründeten Vereins Fair Wil ist die Förderung der interkulturellen Kommunikation sowie Menschen verschiedenen Alters, Herkunft und sozialer Schicht Möglichkeiten zur gesellschaftlichen und politischen Beteiligung zu verschaffen.

Drucken
Teilen

Das Ziel des im September 2012 gegründeten Vereins Fair Wil ist die Förderung der interkulturellen Kommunikation sowie Menschen verschiedenen Alters, Herkunft und sozialer Schicht Möglichkeiten zur gesellschaftlichen und politischen Beteiligung zu verschaffen. Das Schreibbüro, das erste Projekt von Fair Wil, wurde im Oktober 2013 eröffnet. (pd)