Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Defekte Eismaschine machte Eis kaputt

Am Samstag um 17.30 Uhr hätte das letzte Saisonspiel des EC Wil auswärts gegen den SC Weinfelden in der Güttingersreuti stattfinden sollen. Die Partie fand jedoch nicht statt.

Am Samstag um 17.30 Uhr hätte das letzte Saisonspiel des EC Wil auswärts gegen den SC Weinfelden in der Güttingersreuti stattfinden sollen. Die Partie fand jedoch nicht statt. Nicht etwa, weil sich an der Tabellenkonstellation nichts mehr hätte ändern können, sondern weil um die Mittagszeit die Eismaschine einen Defekt erhielt und das Eis teilweise so beschädigte, dass den ganzen Tag über nicht mehr gespielt werden konnte. Eine ideale Gelegenheit, die Saison ohne dieses Spiel, das niemanden mehr interessierte, zu beenden. Die Partie muss nachgeholt werden, und zwar morgen Dienstag um 20 Uhr. (uno)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.