«Das kleine Café» findet nicht statt

Drucken
Teilen

Magdenau Es hätte der Jahreshöhepunkt im Wirken des Vereins Inscriptum werden sollen: Die Aufführung der Operette «Das kleine Café». Zum 60. Todestag des Komponisten Ralph Benatzky («Im weissen Rössl») hätte das Werk im Jugendstilsaal des Resraurants Rössli in Magdenau sowie in der Stadt St. Gallen auf die Bühne gebracht werden sollen. Doch daraus wird nun nichts. «Trotz der grosszügigen Zusage des Lotteriefonds des Kantons St. Gallen und auch der Stadt St. Gallen konnten wir das zur Realisierung des Projekts notwenige Geld nicht sicherstellen», teilten die Veranstalter gestern mit. Auf seiner Website schreibt der Verein: «Wir mussten unser geplantes Hauptprojekt 2017 aufgrund nicht zu Stande kommender Finanzierung absagen.» (hs)

Aktuelle Nachrichten