«Das Kind von Noah»

Das Theater 58 gastiert am 22. Februar um 20 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus Niederuzwil.

Merken
Drucken
Teilen

NIEDERUZWIL. Die Evangelische Kirchgemeinde Niederuzwil wartet mit der Schweizer Erstaufführung von «Das Kind von Noah» von Eric-Emmanuel Schmitt auf. Ein berührendes Stück des bekannten französischen Autors, der mit «Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran» und «Oscar und die Dame in Rosa» Weltliteratur schuf. Ein Kind steht im Mittelpunkt, eine Geschichte, traurig, aber auch tröstend zugleich. Schmitts Erzählkunst begeistert, und er bringt es fertig, einen so intelligenten Charakter wie den siebenjährigen Joseph zu entwickeln, der mit den Augen des Kindes Fragen stellt, die auch Erwachsene herausfordern und zum Zweifeln und Nachdenken bringen. Das «Kind von Noah» ist ein Stück über Toleranz gegenüber Andersdenkenden und Andersgläubigen, über das Bewahren von Glauben in einer von Verfolgungen und Bedrohungen gezeichneten Welt. Eine berührende Geschichte und Ansporn, den Glauben an das Gute im Menschen nicht aufzugeben. (pd)

Vorverkauf: Sekretariat der Evangelischen Kirchgemeinde Niederuzwil, Kirchstrasse 1, 9244 Niederuzwil, Telefon 071 955 77 22, Fax 071 951 22 31, E-Mail: sekretariat@ref-uzwil.ch