Das bequeme Bänkli in Wil ist zurück – und der Abfall auch

Für ein Solarbänkli war es zwischen dem Alterszentrum Sonnenhof und dem Parkplatz Bleiche zu schattig. Nun ist das ehemalige Bänkli zurück. Und mit ihm ein Problem.

Hans Suter
Drucken
Teilen

Das Solarbänkli zwischen dem Alterszentrum Sonnenhof und dem Parkplatz Bleiche wurde viel stärker benutzt als erwartet und konnte gar nicht genug Strom produzieren. Das war einer der Gründe, warum es vom eher schattigen Ort provisorisch an den sonnigen Stadtweier versetzt worden ist. Zur Freude der «Sonnenhof»-Bewohner steht an der alten Stelle nun wieder ein klassisches rotes Bänkli mit Rückenlehne.

Offensichtlich wirkt das Bänkli aber auch ohne Internet- und Stromanschluss eine grosse Anziehungskraft auf jüngere Menschen aus. Das lässt sich zwar nicht mehr am Bänkli messen, aber am Abfallkübel. Die wichtigsten Hinterlassenschaften waren abgebrannte Raketen und Überreste aus einer amerikanischen Fast-Food-Kette.