Darlehen von 200000 Franken

Merken
Drucken
Teilen

Keine Diskussion entspann sich um die Rechnung 2016, welche mit einem Ertragsüberschuss von 25700 Franken schliesst. Ebenso einstimmig gutgeheissen wurde wie der Voranschlag 2017 (Minus von 59000 Franken), der gleichbleibende Steuerfuss von 62 Prozent sowie ein Darlehen von 200000 Franken. Dieses beantragte die Behörde, um während der Schulhaussanierung genügend flüssige Mittel für den Schulbetrieb zu haben. Der Ertragsüberschuss wird für zusätzliche Abschreibungen verwendet. (art)